Mittwoch, 23. November 2011

Hamburg, meine Perle

Bei HRS kann man sich jetzt als Stadtreporter bewerben und einen Hotelgutschein für Zwei in der jeweiligen deutschen Lieblingsstadt gewinnen!  

Dazu muss man aus einer der von HRS vorgeschlagenen Städte (Berlin, Hamburg, Stuttgart, München, Köln, Frankfurt, Dresden oder Hannover) eine auswählen und verraten, was einen daran am meisten fasziniert. Link zum Blogpost nennen, und schon kannst losgehen (alle Infos gibts bei HRS)  - zur Not gehts aber auch via Facebook, Google Plus und Twitter, wenn man keinen Blog hat.

Ausgewählt habe ich Hamburg. Wer mich kennt, der weiß, dass Hamburg (nach meiner Heimatstadt natürlich) meine absolute Lieblingsstadt ist. Ich finde sie zu jeder Jahreszeit einfach schön, und es gibt jedes Mal etwas neues zu sehen oder schon bekanntes wieder zu bestaunen.
Speicherstadt, Hafen und die neue Hafencity, die Binnenalster, der Dom, natürlich die 1.000 Shopping-Möglichkeiten ;o) Es lässt sich nicht beschreiben, was an Hamburg so toll ist, das muss man sehen und spüren. Aber bisher hat mir da noch jeder zugestimmt, auch trotz Regen, Schneematsch und Sturm :)

Ich könnt's nicht besser sagen als Lotto King Karl: "Hamburch, meine Perle, ...Du bist die Stadt, auf die ich kann."

Dienstag, 22. November 2011

Advents-Gewinnspiel bei Nähmarie

Die Nähmarie veranstaltet ein Advents-Gewinnspiel - jedes Wochenende zum Adventssonntag gibt es Mix-Pakete aus dem Nähmarie-Shop mit Vintage, Handmade und Material zum Selbermachen zu gewinnen.
http://blog.naehmarie.de
Hach, toll! Ich mag Gewinnspiele - vielleicht klappts ja auch mal mit dem Gewinnen :)

Nähmarie fragt in der ersten Woche nach dem meistgeliebten oder meistgehassten Weihnachtslied:
Mein liebstes Weihnachtslied ist "Stille Nacht" - wenn das nach der Christmette gesungen wird, in der Kirche nur noch die Kerzen brennen und - wie im letzten Jahr - danach draußen der Schnee fällt, dann ist wirklich Weihnachten. Zum festen iPod-Repertoire im Dezember gehört außerdem Thank God it's Christmas von Queen.

Meistgehasst? Oh, da gibts mehrere. Nicht mal so sehr "Last Christmas" - das ist ja eigentlich nicht mal ein Weihnachtslied, und mir tut George Michael fast leid dafür, dass sein - eigentlich gar nicht sooo schlechtes - Stück so kaputtgespielt wird. Ganz gruselig finde ich die Lieder von Rolf Zuckowski ganz weit vorne "In der Weihnachtsbäckerei", und "Santa Baby" in der gruseligen Version von Britney Spears.

Vielen Dank, liebe Nähmarie, ich freu mich!

Montag, 21. November 2011

Wichteln die zweite

Das Wichteln geht in die zweite Runde. Der Advent naht, wie ich ja schon mit Erschrecken und Freude festgestellt habe, also wird es allerhöchste Zeit, mein Paket für die große hej Wichtelej der IKEA Family fertig zu machen.

Bei einem völlig unbekannten Wichtel ist es natürlich schwierig, etwas zu finden, und ich hoffe, ich hab mit meinem Weihnachtsstress-SOS-Paket wenigstens ein bisschen ins schwarze getroffen:
Es gibt Gewürz-Tee von Alnatura, eine Vanille-Duftkerze, Pröbchen von drei verschiedenen Kneipp-Bädern und ein Rettungswagen-Kirschkernkissen von julis-fairy-tale. Natürlich hab ich das Ganze noch hübsch weihnachtlich verpackt und eine Karte dazugelegt.

Ich bin sehr gespannt, was ich bekomme und wann es kommt :)

Sonntag, 20. November 2011

Adventscountdown

Puuuh... heute ist mir wieder bewusst geworden, dass ja nächste Woche der erste Advent ist!
ToDo-Liste also für nächste Woche:
  • Weihnachtsdeko klarmachen und ggf. von hier, hier, hier und hier ergänzen
  • Backen:
  • Adventskalenderfüllung besorgen
  • den Adventskranz fürs Büro fertig machen
  • die Playlist "Weihnachten" wieder auf den iPod laden
Weihnachtsgeschenke hab ich übrigens bis auf zwei auch schon komplett :o)





Freitag, 18. November 2011

Etsy-App


Ich mag selbermachen. Aber weil ich mir selbst das selbermachen nicht zutraue, kaufe ich ganz oft selbergemachte Sachen von anderen, die das bestimmt viel besser können als ich, und das am liebsten und einfachsten bei DaWanda und Etsy.

Es ist einfach toll, was andere Leute so hinbekommen, und wenn man dort was kauft, kann man sicher sein, dass es nicht noch trölfzigtausend andere Leute haben, weil jedes Stück einzigartig ist.

Etsy hat jetzt die Chance, DaWanda auf meiner persönlichen Favoritenliste zu überholen, weil es seit vorgestern eine kostenlose App zum gucken, staunen und kaufen gibt.




Die App für iPhone iPod touch und iPad ist im App-Store kostenlos zu haben.

Donnerstag, 17. November 2011

Haben wollen...

Diese Woche hatte ich viel "haben wollen"...

Bei Miri hab ich diese Stiefel gesehen und musste sie einfach haben. Schwarz-braun, Keilabsatz, Teddyfutter - also alles, was wichtig ist: hübsch, warm, bequem. Nur: Stiefel sind bei mir ja immer so ein Ding... Ich habe kräftige Waden (danke, Mama...), und da sind Stiefel immer schwierig... In der Beschreibung bei zalando steht eine Schaftweite von 36cm. 36 cm sind erfahrungsgemäß in der deutschen Stiefelindustrie gerne auch mal nur 34 oder 35, ganz selten auch 37cm, also hilft nur probieren. Heute waren sie da, und was soll ich sagen: Passt, ist bequem und hätte ich am liebsten nie wieder ausziehen wollen :)

www.zalando.de
Damit ist das erste "haben wollen" dieser Woche dann schon abgehakt...

Dann hatte ich heute (dank Nachsendeauftrag verspätet) den H&M-Party-Katalog in der Post... jede zweite Seite sagt: "kauf mich!!!" besonders angetan hat es mir dieses Kleid:
www.hm.com
Mir fehlt nur (noch) der Anlass, es auch zu tragen... aber vielleicht kaufe ich es auch einfach und warte auf den Anlass :)

Das dritte "Haben Wollen" werde ich morgen in meiner Packstation finden: Die Harry Potter Komplettbox.
www.amazon.de
Ich habe mir nie eine der DVDs gekauft, weil ich auf diese Box gewartet habe (dasselbe mache ich auch mit der Twilight-Reihe. Und niemand bekommt mich in diesem ersten Teil vom letzten Teil, bevor das Doublefeature im nächsten Jahr läuft!!!). Jetzt ist sie endlich da und ab morgen ziert die komplette Harry Potter-Reihe mein Regal. Mal sehen, ob ich den geplanten Harry Potter-Tag mit meiner Freundin wirklich mal durchziehe. Beim letzten Versuch sind wir bei Teil 5 um ein Uhr nachts eingeschlafen...

Mittwoch, 16. November 2011

iKochen

Na endlich!

chefkoch.de, neben Lecker! meine zweite Quelle und Inspiration für Koch- und Backrezepte, hat nun auch eine eigene App. Ab sofort hab ich jetzt auch für spontane Anfälle von Koch- oder (häufiger) Backwut mal eben unterwegs alle Chefkoch-Rezepte mit Suche, Einkaufsliste, "Rezept des Tages" und ein eigenes Kochbuch, um Lieblingsrezepte zu speichern, dabei.

Auf den ersten Blick macht sie einen prima Eindruck, wie man von Chefkoch gewohnt ist, ist alles übersichtlich, sogar die Umrechnung auf mehr oder weniger Personen und die Suche nach Zutaten ist möglich (für die Frage "Ich hab noch Frischkäse, Kartoffeln und Thunfisch, was stell' ich damit an?"). 


Das Zufallsrezept (Schwertfisch in Maracujamarinade) machte schon gleich Lust auf mehr.

Einziges Manko: Die App ist auf dem iPad leider nur in iPhone-Größe verfügbar, ganz toll wäre eine "richtige" App für's Pad :)

Die App ist kostenlos im Appstore für iPhone, iPod touch, and iPad ab iOS 4.0 verfügbar.

Sonntag, 13. November 2011

*Wochenrückblick*

Gesehen den Vollmond - schön :)
Gehört Yiruma - River flows in You
Gelesen Anleitung für Ringe aus Schrumpffolie - werde ich bestimmt für Weihnachten mal nachmachen
Getan das Wichtelpaket für Lilly abgeschickt
Gegessen Schnitzel mit Kartoffeln und Gurkensalat
Getrunken nach langer Zeit mal wieder Zitronentee
Gedacht *zensiert*
Gefreut dass mein iPad da ist :o)
Geärgert dass die eBay-Beschreibung doch besser war als das Ergebnis - eBay-Schicksal :(
Gewünscht eine neue Kaffeemaschine zu Weihnachten (Dolce Gusto)
Gekauft
die November-Cosmopolitan - versehentlich zum zweiten Mal :-/
Geklickt ganz viel im Apple Store
Gestaunt dass es wirklich Leute gibt, die schon um 7.00 Uhr anstehen, um am 11.11. auf dem Heumarkt feiern zu können.


Donnerstag, 10. November 2011

Nähprojekt

Noch was tolles für heute :)

Mrs. de-elfjes: Die Misses feiert, 400 Leser, 900 Verkäufe und vieles mehr.

Dazu hat sie auch ein Geschenk für uns - und mein Silvsteroutfit ist gesichert. Die Misses hat ein Tutorial für ein Infinity Dress erstellt, in dem sie zeigt, wie's geht.

Ich glaube, damit bekomme sogar ich das hin und brauche mir fortan keine Gedanken mehr drum machen, was ich an Silvester anziehe.

Lieben Dank und herzliche Glückwünsche nach Erlangen!

A****lochtage

Es gibt so Tage, die sollte man am besten aus dem Kalender streichen.

Da hat man schon mies geschlafen (und es auf den kommenden Vollmond geschoben), es ist kalt und neblig draußen, die Bahn fährt einem vor der Nase weg, und so geht es weiter...

Scheint, als hätte sich jeder und alles gegen einen verschworen und nichts will klappen.

Solche Tage sind dann Arschlochtage, da hilft nur Schokolade...

Morgen wird's besser :)

(Bild von Günter, dem inneren Schweinehund)

Sonntag, 6. November 2011

Wichtelpost

Freude :)

Lilly hat ihre Wichtelpost schon abgeschickt, und am Samstag ist sie bei mir angekommen:
Im Paket waren - jeweils einzeln in schönem Papier verpackt:
  • ein total hübscher Papierlampion
  • Duftstäbchen
  • eine Parfümprobe von Christina Aguilera
  • türkise Ohrringe
  • eine Blumenkarte
  • und eine liebe Grußkarte von Lilly
Außerdem war noch eine Packung "Prinzessinen-Bad" drin, die aber leider den Transport nicht überlebt hat. Der Umschlag kam pink-klebrig und nach Himbeeren duftend hier an, deswegen gibt es auch leider keine Bilder der Auspack-Celebration :(
Zum Glück hat der restliche Inhalt das Himbeer-Bad gut überstanden.

Jetzt muss ich mich aber schleunigst daran machen, Lillys Post fertig zu bekommen, ich hab schon ein schlechtes Gewissen!

*Wochenrückblick*

Gesehen  einen wunderschönen Blick über die Stadt am sehr frühen Sonntagmorgen
Gehört Den Soundtrack der Grey's Anatomy Musical-Folge... ♥
Gelesen Fachliteratur... die Diplomarbeit will fertig werden :-/
Getan nicht so viel an der Arbeit, wie ich eigentlich wollte...
Gegessen viel Leckeres: Muffins mit Schoko und Kürbis und welche mit Speck und Lauch
Getrunken Kaffee, Kaffee, Kaffee!!!
Gedacht ...sehr kompliziertes Zeug
Gefreut ...wieder Neusserin zu sein und dass meine Wichtelpost von Lilly schon gekommen ist :)
Geärgert ...dass ich mit meiner Wichtelpost noch nicht mal fertig bin
Gewünscht ...einem lieben Freund alles Gute für seine anstehende OP
Gekauft schon mal ein paar Weihnachtsgeschenke, ist ja nicht mehr so lang hin - uuuund: ein iPad :) ...
Geklickt viele Blogs und Seiten zum Diplomarbeitsthema...
Gestaunt ...dass es im Bürgerbüro am Samstagmorgen so leer war

Mittwoch, 2. November 2011

Wichtelei

Ich lieeebe Wichteln!

Es ist toll, eine Überraschung zu bekommen, und wenn man mal das obligatorische Schrottwichteln nach Weihnachten außer Acht lässt, geben sich die Wichtel ja auch immer große Mühe mit den Geschenken.

Deswegen mache ich in diesem Jahr auch schon mal an zwei - mir zumindest - neuen Varianten mit, bei denen mal nicht in einer Gruppe Bekannter gewichtelt wird, sondern unter völlig Unbekannten.

Grit hat zur Wichtelpost aufgerufen, und nachdem meine erste Wichtelpartnerin sich leider nicht mehr gemeldet habe, darf ich mir jetzt etwas für Lilly überlegen und bekomme dafür Post von der beautiful side of life :) In diesem Fall haben wir aber noch nicht ganz erschwerte Bedingungen, Grit hat vorher von uns allen Steckbriefe bekommen und an die jeweiligen Wichtelpartner verschickt, damit wir eine ungefähre Ahnung haben, mit was wir der anderen eine Freude machen könnten, und was gar nicht geht (Man stelle sich vor, ich hätte jetzt Lakritze und Früchtetee gepackt, was durchaus möglich wäre, weil ich beides sehr gern mag ;) ).

Die verschärfte Wichtelvariante gibts in der hej-community. Wer registriertes Mitglied ist und bis zum 25.11. ein Wichtelgeschenk zu IKEA geschickt hat, bekommt in der Zeit vom 1. bis 24. Dezember ein ausgelostes Wichtelgeschenk zurück, und mit ein bisschen Glück auch noch ein Geschenk von Ikea. Die Schwierigkeit hier ist, dass man den anderen ja so gar nicht kennt, man also ein Universalgeschenk suchen muss, das aber trotzdem nicht 08/15 ist...

Als drittes - aber eigentlich zählt das glaub ich nicht so richtig als Wichteln - bekomme ich demnächst noch ein Buchpaket. Bei Lovelybooks geht jetzt zum zweiten Mal ein Buchpaket auf große Reise: Mit fünf Büchern geht's los, die als Wanderpaket durch eine ganze Liste Teilnehmer geschickt werden. Jeder darf sich eines oder mehrere Bücher aus dem Paket nehmen, muss aber wieder auffüllen. Dazu kommt ein kleines Geschenk für den Nachfolger, und weitergehts. Ich freu' mich schon! Allerdings ist die Liste soooo lang, dass das in diesem Jahr wohl nichts mehr wird. Aber zum Lesen komm' ich vor Ende Januar eh nicht mehr, deswegen ist es halb so wild.


Ich bin so gespannt, was mich erwartet - und überlege dann jetzt mal weiter, wie ich meinen Wichteln eine Freude machen kann :)


Sonntag, 23. Oktober 2011

Prokrastination

Prokrastination, zu deutsch Aufschieberitis, ist eines meiner Spezialgebiete -  darin bin ich wirklich gut...

eigentlich will ich seit 10 Uhr an meiner Diplomarbeit schreiben. Die muss ja nun auch irgendwann fertig werden. Social Media und ihre Vor-  und Nachteile sind - grob umrissen - das Thema. Aber genau diese Social Media sind auch große Verführer - wie man sieht, schließlich schreibe ich grad hier statt an meiner Arbeit.

Meinen Feed-Reader habe ich schon abgearbeitet ✔
Facebook ist mitgelesen, kommentiert, selbst bepostet ✔
Google+ ist auf Neuigkeiten überprüft ✔
die Lovelybooks-Seite ist kurz überflogen ✔

...mit diesen Tätigkeiten kann man ganz prima zwei Stunden überbrücken, in denen man auch viel sinnvoller hätte arbeiten können. Aber ich rede mir ein, nur unter Zeitdruck arbeiten zu können - und noch habe ich ja keinen Zeitdruck, ich will ja nur bis Weihnachten fertig sein, und das ist ja noch soooo lang hin...

So, da bin ich also...

...und unter die Blogger gegangen.
Dies hier ist mein erster Post (am Sonntagmorgen, mit Kaffee in der Hand, dem Laptop auf dem Schoß).

Was es hier geben wird? Dinge aus meinem Leben, die mich interessieren, die vielleicht Euch interessieren (vielleicht aber auch nicht), Fotos, Bücher, Musik, was ich so mache, wie werden sehen...

Ich freue mich auf Kommentare, Feedback und überhaupt, wenn Ihr das hier lest :)