Montag, 6. Februar 2012

*Wochenrückblick* Hamburg-Spezial

Diesmal quasi als Kurzfassung meines Hamburg-Reiseberichts ;)


Gesehen Hamburg, Hamburg, Hamburg, und... Hamburg!
Gelesen Die Karte meiner Träume und die Karte von Hamburg
Getan hhhmmm... gefroren
Gegessen Franzbrötchen, ein großartiges Menü im Slowman und Leberkäse im Bierhaus en d'r Salzgass
Getrunken Bahama Mama im Streit's, Ipanema und White Cloud im Elbwerk, viel Kaffee und Kakao
Gedacht dass die Dinge sich oft als einfacher herausstellen als befürchtet
Gefreut, dass Tide und Eisgang auf der Elbe zu meiner Fleetrundfahrt passten, und es zum ersten Mal nicht geregnet hat, wenn ich in Hamburg war
Geärgert dass die Spiegelreflexkamera von meinem Vater ausgerechnet jetzt kaputt ist.
Gewünscht eine eigene Spiegelreflexkamera
Gekauft 

  • Shirt aus dem Hard Rock Café - ich versuche, mein Faible für unsinnige Souvenirs nicht allzu exzessiv auszuleben, und bleibe deswegen beim Nötigsten. Hard Rock Café-Shirts MÜSSEN aber sein.
  • Hamburg-Tasse - s.o.
  • Hamburg-Postkarte  - für meine Sammlung
  • Postkarte: "Suche Nebenjob im Bereich Shopping" - kommt als neue Deko ins Büro :)
  • Stulpen - wollte ich eh haben, lagen da nur grad reduziert rum, und kamen deswegen mit
  • Reif Larsen: "Die Karte meiner Träume" - wollte ich schon lange lesen, und lag jetzt als Mängelexemplar in der Thalia-Buchhandlung. Bei 6,99€ statt 22,99€ musste es auf jeden Fall mit!
  • Thermo-Unterziehhandschuhe - bei -12°C reichten meine normalen Fleece-Handschuhe nicht, also musste eine zweite Lage her...
  • Catrice-Lippenstift 090 "Like My High Heels" - dafür gabs gleich mehrere Gründe: Catrice-Produkte gibt es hierzulande (noch) nicht, bei Budnikowsky in Hamburg aber schon (ab März 2012 auch im hiesigen dm). Ich brauchte noch einen "wirklich" roten Lippenstift für mein Rotkäppchen-Karnevalskostüm, und bin bisher nicht fündig geworden. Das Tomatenrot passte dann einfach. Und weil Catrice die Form des Stiftes verändert, ist er derzeit wegen des Sortimentswechsels von 4,99€ auf 1,75€ reduziert.
Geklickt nicht viel, ich war ja im Urlaub... des öfteren mal Google Maps zur Orientierung und Facebook, um auf dem Laufenden zu bleiben
Gestaunt darüber, wie schnell die Hamburger in der HafenCity vorankommen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen