Sonntag, 12. Februar 2012

*Wochenrückblick* Martinshorn und Übergrößen

Gesehen Dexter, How I Met Your Mother und New Girl - Serienjunkie ;)
Gehört "Eine kurze Geschichte von fast allem", naja zumindest ein Kapitel davon - jeden Tag ein Stückchen zum Einschlafen :)
Gelesen die neue NEON
Getan viel gearbeitet und meine mündliche Prüfung vorbereitet
Gegessen  Puddis "In Love" (
weißes & dunkles Schokoladen-Mousse mit Karamell- & Schokoladensoße) <3
Getrunken Vanille-Rooibostee, Tip von unserer FSJlerin - lecker 
Gedacht , dass es schon an Wahnsinn grenzt, d
ass "Plus-Size" bei Models heutzutage bedeutet, dass die Damen Größe 36 - 40 tragen. Das Bild unten zeigt ein "normales" Model und ein "Plus-Size"-Model. Die Russin Katya Zharkova trägt Größe 42, zumindest für mich sieht das deutlich ästhetischer und gesünder aus als das Klappergestell daneben...
via
Gefreut , dass die "Heldin im Chaos" nach einem guten Jahr Pause wieder da ist! Die Heldin überzeugt mich immer wieder davon, dass doch nicht alle Hebammen und Gynäkologen bekifft sind...
Geärgert über Menschen, die in einer Petition unter Berufung auf das Grundgesetz ernsthaft fordern, dass das Martinshorn von Einsatzfahrzeugen leiser gemacht wird, damit sie schlafen können, und damit ihre Bequemlichkeit über das Leben anderer (nämlich der Patienten, Verkehrsteilnehmer und Einsatzkräfte) stellen (vermutlich sind die dann auch die ersten, die sich beschweren, wenn es länger dauert)... Was mir Hoffnung macht ist, dass erst 76 Leute mitgezeichnet haben, und der Verfasser in den Kommentaren reichlich Gegenwind bekommt...
Gewünscht , dass es bald wieder wärmer wird. Oder alternativ Schnee fällt und liegen bleibt.
Gekauft Testkauf bei promod. Ich bin gespannt...

Geklickt laut Google Reader mehr als 1.000 Blogeinträge der letzten beiden Wochen. Hat mich den ganzen Samstag beschäftigt...
Gestaunt Über diesen Einsatzbericht und wie gut man sich mit "Auszeit"-Spielen von wichtigen Dingen ablenken kann ;)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen