Mittwoch, 6. Juni 2012

und was mach ich jetzt mit meinem Mittwochabend?!

Mittwochabend.

Ist doch logisch, was man Mittwochabend tut...: Grey's Anatomy und Private Practice gucken.
Aber heute hat Pro Sieben die aktuelle achte Staffel von Grey's Anatomy mal wieder für die Sommerpause in der Mitte unterbrochen. "Im Herbst" geht es weiter, sagen die. Ich find's ätzend. Zum Einen die Pause an sich, noch schlimmer ist aber die Tatsache, dass Pro Sieben die Staffel in der Mitte unterbricht. Dasselbe passiert - logisch - mit Private Practice. (Edit: PP geht nach der EM, ab 4.7. weiter) VOX zeigt ebenso unlogisch ab nächste Woche die erste Staffel von Rizzoli & Isles nach der derzeit laufenden zweiten Staffel...

So, und nun? Ich will ja wissen, wie es weitergeht! Online schauen kann man die amerikanischen Serien ja leider außerhalb der USA nicht, jedenfalls nicht ohne irgendwelche kostenlosen und damit elendslangsamen oder kostenpflichtigen Proxyserver. iTunes ist mir ehrlich gesagt mit 2,49€ pro Folge bzw. 29,99€ für die ganze Staffel ein bisschen zu teuer, um drei Monate vorher zu wissen, wie es weitergeht.

Falls also irgendwer ne Idee hat (die nicht kinoxyz beinhaltet) bitte, gerne...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen