Sonntag, 18. November 2012

Lebenszeichen und (3-)*Wochenrückblick*


Sooo, nach Renovieren und Umziehen hab ich jetzt endlich wieder ein bisschen Luft, mal wieder ein Lebenszeichen von mir zu geben. Wohnung ist noch nicht ganz fertig, aber demnächst wird es auch vorher-nachher-Bilder geben. Ich bin ziemlich zufrieden mit meinem Werk :)

Gesehen Skyfall. Tatorte und in bisschen Fernsehen, und unter anderem dieses Video bei Youtube:
(dank Pharmama)
Aber auch die Sendung mit der Maus zur ARD-Themen-Woche "Leben mit dem Tod". Dort wurde erklärt, was eigentlich nach dem Tod mit der "Hülle" passiert. Sehr gut gemacht. Kann man hier noch mal sehen.

Gehört Drunk in the Morning von Lukas Graham. Und Shades of Grey 3. Ich hab zwar das Buch zu Hause (sogar doppelt), aber hören ist auch cool :)

Gelesen Neon, Lecker Christmas, Sweet Dreams, Sweet Paul, Jamie. Aber leider nicht die aktuelle Lecker, die ist nämlich wahrscheinlich dank Umzug nicht angekommen :(


Getan renoviert, umgezogen, und immer noch nicht fertig... :-/ Und einen ganzen Tag nichts, außer Sauna und Plantschen :)


Gegessen hach naja, nichts besonderes. Doch: Bratapfel-Zimtschnecken. Hab dazu das Rezept von Frl. Klein, das Vera bereits durch Äpfel ergänzt hat, noch mal durch Rosinen und gemahlene Nelken ergänzt. Voll lecker!!!



Getrunken och... das übliche: Kaffee, Kakao, Tee, Cola, Wasser, Apfelschorle

Gedacht einiges... zum Beispiel: Mode ist kein Mathe! Zwei hässliche Teile zusammen werden auch nicht schön! Und mit Rock, ohne Handschuhe wird es allmählich definitiv zu kalt auf dem Fahrrad...

Gefreut über Hilfe beim Umzug, endlich wieder in der eigenen Wohnung zu sein, netten Besuch, den Relaxtag nach dem Umzug, und noch einiges mehr.

Geärgert über blendende Xenon-Scheinwerfer im Rückspiegel - über Leute, die allen ernstes morgens um 7 an einer Rettungswache klingeln, um sich zu beschweren, dass sie nachts von einem Fahrzeug mit Sondersignal geweckt wurden - über Busfahrer, die blöde grinsend losfahren, wenn man auf sie zugelaufen kommt

Gewünscht einen Mäces-Lieferservice

Gekauft Tapeten, Farbe und Renovierzeugs, Möbel bei Ikea. Und natürlich Hotdogs, Köttbullar und Preiselbeersoße :D

Geklickt Wie Schmerzmittel wirkenWarum Männer sich Gedanken machen sollten, wenn ihr Schwangerschaftstest positiv ist (dank @kaltmamsell) und über merkwürdige Ansichten zur Homöopathie in der Pharmazie

Gestaunt  darüber:
 das Spiel war eine UEFA-Europa League-Begegnung zwischen Leverkusen und Rapid Wien. Wien war deutlich lauter und hat mehr Stimmung gemacht als die Leverkusener im eigenen Stadion. Aus dem Borussiapark kenne ich das so nicht. Nächste Woche bin ich beim Spiel Gladbach gegen Limassol, und ich bin sicher, dass das anders läuft...

1 Kommentar:

  1. Das mit den Männern und den Schwangerschaftstest fand ich auch eine klasse Erkenntnis. Easy peasy.

    Aha, danke dass du die Maus nun mal thematisiert hast. Aus gegebenem Anlass werde ich die Folge nachher auch mal noch schauen.

    AntwortenLöschen