Sonntag, 30. Dezember 2012

Stapel angelesener Bücher

In letzter Zeit bin ich ziemlich lesefaul. Ich hab in diesem Jahr echt viel gelesen, aber im Moment ist Flaute. Deswegen liegen hier im Moment noch einige an-, aber nicht durchgelesener Bücher rum.


Das katholische Abenteuer: Eine Provokation
Hab ich angefangen, aber dann kam schon wieder ein neues Paket von Amazon, seitdem liegt es ignoriert neben dem Bett. Liegt nicht daran, dass es langweilig gewesen wäre, sondern an meiner mangelnden Aufmerksamkeit.





Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
Packt mich irgendwie nicht. War zu Anfang ganz lustig, aber irgendwie finde ich nicht den Aufhänger, der mich weiterlesen lässt.




Der Wolkenatlas
Der Film war wirklich, wirklich toll. Und normalerweise ist das Buch dann erst recht toll. Aber ganz ehrlich - ich finds langweilig. Ich komm nicht voran. Deswegen wandert es jetzt wieder auf den Stapel der wartenden Bücher.




Er ist wieder da: Der Roman
Meine neueste Errungenschaft als nachträgliches Geschenk an mich selbst. Den Kritiken nach solls wirklich gut sein. Ich bin gespannt...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen