Sonntag, 9. Dezember 2012

(zwei-)*Wochenrückblick*

Da ich letzten Sonntag und den Rest der Woche dann lieber im Krankenhaus als zu Hause verbraucht hab, mal wieder ein Zweiwochenrückblick...

Gesehen
 ARD-Märchentag, die ersten beiden Teile von "Die Tore der Welt", naja, und das übliche eben.

Gehört Giraffenaffen - wirklich tolle neue Versionen alter Kinderlieder. Und Advents- und Weihnachtslieder - natürlich :)

Gelesen Angefangen: Der Wolkenatlas, außerdem die verspätet noch erhaltene Dezember-Ausgabe von Lecker! und ZeitWissen

Getan nicht viel, ich war ja krank. In der ersten Krankphase Kekse gebacken: Stollenkonfekt, Schokoschneebälle und Haferkekse. Mit Ende der ersten Krankphase bei Ikea gewesen und mit dem Schrankaufbau die zweite Krankphase eingeläutet. Ansonsten rumgelegen. Und sehr intensiv auf Pinterest und bei Twitter rumgetrieben.

Gegessen gar nicht mal so übles Krankenhausessen. Und Kekse

Getrunken was man so im Krankenhaus bekommt. Und immer noch keinen Glühwein :(

Gedacht Die Stadtplaner in Leverkusen müssen besoffen gewesen sein, als die die Straßenführung geplant haben - mal im Ernst, wer denkt sich sowas denn aus?!

Gefreut über den ersten Schnee :) und dass mein neues iPad jetzt endlich da ist


Geärgert mal wieder und mehrfach über DHL und die Post, über arrogante Chefärzte, und dass ich nächste Woche im Phantasialand nicht Achterbahn fahren darf...

Gewünscht Fifty Shades of Chicken: A Parody in a Cookbook , nachdem ich die Review dazu bei Gourmetguerilla gelesen hab. Oh, und Mädels, bitte: guckt Euch den Trailer an ;)



Gekauft Weihnachtsdeko, ein paar Keksausstecher, ein Apple TV, weils grad im Angebot war. Der Fernseher dazu muss noch nachkommen. Und die letzten Weihnachtsgeschenke hab ich jetzt auch zusammen.

Geklickt Die Anleitung "How to be German in 20 Easy Steps" so lustig und so wahr :) Und das Röntgen-Bilderrätsel bei SPON

Gestaunt über die Nachtbilder der Nasa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen