Sonntag, 10. Februar 2013

*Wochenrückblick*


Gesehen Snow White and the Huntsman.

Gehört Karnevalsmusik -.- kann das bitte wieder vorbei sein?


Gelesen den Blog der Aidshilfe. Und dabei gelernt, dass HIV-Positive unter wirksamer antiretroviraler Behandlung nicht mehr ansteckend sind. Das weiß nur leider kaum jemand.

Getan ein Jäckchen für mein Kindle genäht und mir vorgenommen, in meinen verbleibenden Karnevalsfluchturlaubstagen wenigstens die Küche fertig zu machen

Gegessen Franzbrötchen :) und einiges, was ich nie von selbst gegessen hätte, aber superlecker war: Kaninchen, Garnelentoast, Perlhuhn und Zuckermaiseis.

Getrunken Aperol Sprizz, Cosmopolitan und Ipanema

Gedacht "An Flughäfen sind noch mehr komische Menschen als in der Bahn..."

Gefreut über Quietscheentchen im Hotelbad :)

Geärgert darüber, dass der blöde Online-Shop das Weihnachtsgeschenk für meine Eltern immer noch nicht geliefert hat, mich auch noch für zu dumm hält, die richtige Kirche zu erkennen und dann noch nicht einmal eine Möglichkeit zum Zurücksenden gibt...

Gewünscht dass Karneval schnell vorbei geht. Wegen mir kann das ja auch gerne ausbleiben.

Gekauft ein Kindle

Geklickt einen Beitrag von Nessy zu Frau Schavan und ihrem Doktortitel. Endlich mal jemand, der das alles differenziert betrachtet. Ist halt nicht alles dasselbe - auch wenn es für Frau Schavan auf dasselbe hinausläuft.

Gestaunt mal wieder darüber, wie ein paar Schneeflocken hier alles lahmlegen können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen