Montag, 25. März 2013

Tag: 11 Fragen

Alice hat eingeladen, sich am Tag zu beteiligen. Das 11 Fragen-Tag geistert immer mal wieder durch die Blogs, aber ich hatte es noch nicht, deswegen nehme ich es dann mal auf. Die Regeln sind eigentlich ganz einfach:
  • Schreibe 11 Dinge über dich
  • Beantworte die 11 Fragen
  • Denke dir selbst 11 Fragen aus
  • Suche dir 11 Blogger aus, die möglichst unter 200 Leser haben
  • Benachrichtige die ausgewählten BloggerInnen, dass du sie getaggt hast
  • Setzte bei dieser Benachrichtigung bitte den Link zu deinem Beitrag/ Tag ins Kommentarfeld der von dir getaggten BloggerInnen
  • Zurücktaggen ist nicht erlaubt

Ich fange dann mal an mit den 11 Dingen über mich. Sinn der Sache ist ja, dass man Dinge verrät, die nicht unbedingt jeder weiß, ich denke, das bekomme ich hin ;)
  1. Ich bin unglaublich gut darin, mich selbst bei den einfachsten Dingen zu verletzen
  2. Ich mag die Farbe grün nicht
  3. Petrol und türkis dagegen schon
  4. Ich mag Meeresfrüchte nicht wegen ihrer Konsistenz
  5. Ich habe mal Physik studiert, wenn auch erfolglos
  6. Ich vergesse oft, wem ich was geliehen habe. Das gilt für Geld und Gegenstände.
  7. Ich gehe fast nie ungeschminkt aus dem Haus. Mit Lippenstift fühle ich mich aber angemalt
  8. Als Kind habe ich oft die Sesamstraße und Alfred J. Kwak auf niederländisch geguckt.
  9. Ich habe Schwimmen und Radfahren erst mit 9 Jahren gelernt
  10. Ich habe früher mal Sportschießen gemacht
  11. Ich wollte sechs Wochen vor dem Abi die Schule abbrechen

Und hier meine Antworten auf Alices 11 Fragen:
  1. Wenn du nur noch an einen einzigen Ort reisen und dann nie wieder eine Reise machen dürftest, was wäre dein Ziel?
    Ein Ziel? Schwierig. Am liebsten würde ich eine Kreuzfahrt machen, einmal um die Welt. Wenn es denn wirklich nur ein Ort sein soll, wäre es Südafrika, glaube ich.
  2. Einladungskarten – komplett selber basteln, selber online gestalten oder einfach im Laden kaufen?
    lieber komplett selber basteln. Aber es kommt auf den Anlass an
  3. Was wäre dein Traumjob, wenn das Gehalt keine Rolle spielen würde?
    Wissenschaftsjournalistin im Gebiet Astrophysik
  4. Spielst du Computerspiele? Wenn ja, welche?
    Dank Mac meistens online: z. B. Siedler, Leitstellensimulator, am iPad Emergency und Brettspieladaptionen, und soweit Konsolen dazugehören auch ein paar Jump'n'Runs an der Playstation und Wii
  5. Der Traum vom Haus… hast Du ihn? Sogar schon erfüllt? Oder willst Du Dich lieber nicht “niederlassen”?
    Mit der Eigentumswohnung schon erfüllt. Was aber nicht heißt, dass die nicht irgendwann durch etwas größeres ersetzt oder ergänzt werden kann
  6. Dein Lieblings-Hörbuch, das Du mir uneingeschränkt empfehlen würdest?
    Glenkill von Leonie Swann
  7. Könntest Du damit leben wenn dein Schatz in die gemeinsame Wohnung seine Spinnen-Terrarien mitbringt?
    Ähm... nein. nein. auf gar keinen Fall. Hab ich's schon erwähnt? Nein...
  8. Welcher Nagellack befindet sich gerade auf Deinen Nägeln?
    Essence 011 English Rose
  9. Und welches ist Dein aktuelles Lieblingsduschgel?
    Palmolive Naturals Pomegranate Inspiring - war leider nur eine LE im letzten Sommer
  10. Feierst Du Ostern mit der Familie?
    Nicht wirklich
  11. Was befindet sich in diesem Moment links von Dir?
    Die Fernbedienung des Fernsehers
Und zuletzt meine 11 Fragen. Da halte ich es wie Alice: Es mag ja nicht jeder Tags, und anderen geht es bestimmt wie mir, sie würden gern mitmachen und werden nicht getaggt. Wer also möchte, darf. Wer keinen eigenen Blog hat, und sich trotzdem gerne beteiligen möchte, ist herzlich eingeladen, das im Kommentar zu tun. Und bei denen, die den Tag in ihrem Blog aufnehmen, freu ich mich über einen Hinweis im Kommentar :) 
  1. Kaffee, Tee oder Kakao?
  2. Wie kommst Du zur Arbeit, mit dem Rad, Auto, öffentlichen Verkehrsmitteln oder sogar zu Fuß?
  3. Guckst Du Tatort? Welcher ist Dein Lieblingstatort?
  4. Musstest Du schon mal Erste Hilfe leisten? Weißt Du noch, wie es geht?
  5. In welcher Stadt - außer der, in der Du lebst - könntest Du Dir vorstellen zu leben?
  6. Drei Dinge, ohne die Du im Moment nicht aus dem Haus gehst?
  7. Welches Buch liest Du gerade?
  8. Welcher Seite gehörtest Du als Kind an? TKKG oder Drei Fragezeichen?
  9. Wo warst Du das letzte Mal im Urlaub?
  10. Schaust Du Filme lieber im Kino oder zu Hause auf dem Sofa?
  11. Wie sieht ein perfekter Sonntag für Dich aus?

1 Kommentar:

  1. Danke für deine Antworten :) Ich bin so froh, dass Marc keine Terrarien hat, ich wüsste nämlich nicht wie ich das meinem Schatz verklickern sollte - dass die Viecher absolut nicht in meine Wohnung dürfen.

    Ich beantworte deine Fragen mal hier:

    1. Tee, eindeutig. Kakao mag ich gar nicht und Kaffee nur morgens.

    2. PKW

    3. Ja, jeden. Momentan sehe ich den Polizeiruf aus Rostock am liebsten, Tatort hat stark abgebaut und mir gefällt fast nirgendwo die Entwicklung der Kommissare. Aber in der Regel freue ich mich auf Münster, Bremen, Köln, Stuttgart, Konstanz und eigentlich auch auf die Münchner.

    4. Ja, im Dezember, ich habe automatisch das Richtige gemacht, aber eher instinktiv als dass ich mich noch erinnert hätte. Muss echt mal auffrischen.

    5. Stuttgart... Bonn... Lüneburg... zumindest in Deutschland. London und Leiden fände ich aber auch super ;)

    6. iPhone, Schal, Portemonnaie

    7. All die schönen Toten

    8. TKKG, die ??? höre ich erst seit ich so 18 bin^^

    9. Wir waren auf Madeira, im September. Laaange her *-*

    10. Zuhause, für Kino hab ich nicht genug Geduld.

    11. schlafen, frühstücken, fernsehen, lesen, Tatort :D

    AntwortenLöschen