Sonntag, 31. März 2013

*Wochenrückblick*


Gesehen nicht viel. Nicht mal das übliche, weil mein Fernseher mal wieder nicht aufgezeichnet hat. Ich muss den glaub ich wirklich reklamieren -.- Aber am Samstagabend "Die Päpstin". Ich mochte das Buch, der Film ich nicht so doll.

Gehört irgendwie auch nix besonderes

Gelesen Blogs - und dabei weiter Google Reader-Alternativen getestet. Da muss ich demnächst noch mal was zu schreiben. Ansonsten nix - also nur dienstlichen Kram. War eine langweilige bzw. stressige Woche, weil ich einen Abgabetermin einhalten musste.

Getan gearbeitet. Relativ lange, deswegen hatte ich abends zu nichts mehr Lust. Meine Twitter- und Facebook-Accounts belegen das, da war diese Woche auch nix los.

Gegessen Alles, was schnell geht. Nudeln, Pizza, Ofengemüse. Und natürlich Ikea-Hotdogs.

Getrunken viel zu wenig. So wenig, dass ich davon fiese Kopfschmerzen bekommen hab. Ich muss da besser drauf achten.

Gedacht Mein Pou ist genau das richtige Haustier für mich. Den kann ich ne ganze Woche ignorieren, und er lebt immer noch...

Gefreut im dm noch die letzte Flasche "One ginger morning" von Treaclemoon ergattert zu haben. Das riecht echt toll und ist perfekt zum wachwerden morgens. "My coconut island" war noch in rauen Mengen da, fand ich auch ok, aber mit nem halben Liter Duschgel komm ich erst mal aus. "the raspberry kiss" war nicht mehr da, aber ich mag keine Himbeeren, von daher ist mir das auch ziemlich egal.

Geärgert über meine Haare. Ich züchte grad wieder lang, und im Moment bin ich bei so ner blöden Zwischenlänge, wo die immer doof aussehen, aber noch nicht lang genug für'n Zopf sind. Aber da muss ich jetzt durch.

Gewünscht es ist Ostern. Wir haben auf Sommerzeit umgestellt. Also bitte: Frühling!

Gekauft Balkonbodenplatten und diesen supertollen Flauschi-Bademantel bei Ikea.

Heute ist ja Ostern,  Shopping-Fasten also vorbei, da hab ich die Chance genutzt, vielleicht noch bei Frau Shopping Glück zu haben, und meinen Geburtstags-Douglas-Gutschein in Escadas Cherry in The Air investiert. Ich hab es vorgestern noch bei einer Patientin erschnuppert, das lohnt sich auf jeden Fall!
Und ich hab im EA-Osterangebot im AppStore zugeschlagen und ein paar Spiele gekauft...

Geklickt Passend dazu, dass ich diese Woche meine Snooze-Taste ziemlich ausführlich genutzt hab: Die Snooze-Taste: Fluch oder Segen? Ansonsten Shabby-Style.de. In der Schmuck-Abteilung könnte ich ja schwach werden...
Gestaunt dass die Leute bei Ferrero anscheinend mehr wussten als wir. Ich hab gestern aus meinem Überraschungsei Weihnachtsdeko geholt...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen