Sonntag, 5. Januar 2014

*Wochenrückblick*

So, das ist also 2014... sehen wir mal, was es uns bringt...

Gesehen Inglouriuos Basterds, NVA, Stichtag

Gehört Max Herre - MTV Unplugged

Gelesen "Wunder muss man selber machen" von Sina Trinkwalder.

Getan im Freizeitpark gewesen und Achterbahn gefahren. Mehrfach :)

Gegessen Silvesterbuffet, Bruschetta, Pizza, Himmel un Ääd. Außerdem hab ich Waffeln mit Kirschen und Sahne und ein sehr leckeres Schweinesteak mit Pfeffersoße gemacht bekommen

Getrunken Sekt, Lillet mit Schweppes, Cosmopolitan

Gedacht jetzt gibts kein zurück mehr - die Wohnung ist gekündigt, ne neue muss also definitiv her


Gewünscht immer noch eine schöne Kameratsche. Die letztlich bestellte und sehnlichst erwartete Kameratasche war leider winzig. Also keine Verbesserung zum aktuellen Modell...

Geärgert über Menschen, die anderen nichts gönnen.

Gefreut über ein wirklich schönes Kompliment

Gekauft besagte Sneaker - die weltschönsten, wirklich!


Geklickt was wissenschaftliches über den Neujahrs-Kater

Adelina war in Bayern. Ich hab sie in letzter Zeit öfter verlinkt. Ich find es schön zu lesen, wie sie als "Neuankömmling" Deutschland wahrnimmt :)

Dieses Jahr wird die Welt gleich drei Mal untergehen...


Gelernt wenn zwei das gleiche tun, ist es noch lang nicht dasselbe. Das gilt für Michael Schumacher, aber in der letzten Woche habe ich mehrfach festgestellt, dass das offenbar auch in meinem Umfeld gilt.

 

Morgen fängt meine letzte Urlaubswoche mit einem Seminar an. Ich kann mich dann schon mal von 8:00 - 17:15 jeden Tag an den Alltag gewöhnen ;)

Habt eine schöne Woche!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen