Montag, 9. Juni 2014

Babykram: Gerüche aus der Hölle

Eine der Nebenwirkungen einer Schwangerschaft sind ein deutlich verbesserter Geruchs- und Geschmackssinn.

Das äußert sich beispielsweise so, dass ich die Schinkenwurst schon verschmähe, weil sie irgendwie komisch riecht, die bessere Hälfte aber nichts daran finden kann. Oder dass ich auf einmal keinen Koriander mehr ausstehen kann, weil der so unglaublich nach Seife riecht oder schmeckt.

Sinn der Sache ist anscheinend, dass man giftige Dinge schneller identifizieren kann. Ist ja eigentlich ganz praktisch. Bislang war ich nicht wirklich geruchsempfindlich. Acht Jahre meiner Schulzeit habe ich direkt gegenüber einer Rapsmühle verbracht, mit entsprechender olfaktorischer Begleitung.

Jetzt bekomm ich das Gruseln, wenn die Kollegen von der Rauchpause zurückkommen und auf dem Flur an mir vorbeigehen (dass ich selbst bis zur Schwangerschaft regelmäßig mit denen unten war, spielt so gar keine Rolle). Der Weg zur oder von der Arbeit in der Bahn ist mehr als abenteuerlich. Das ganze ist eine Geruchsexplosion, allerdings im negativen Sinn. Ungewaschene, nach Schweiß, Alkohol, fiesem Parfum, Knoblauch oder Frittenfett riechende Menschen machen aus der Reise eine Dschungelprüfung. Dummerweise kann man sich daran nämlich nicht gewöhnen, weil sich alles mit jeder Bewegung und jedem Luftzug wieder ändert. Stinkfrucht oder Surströmming können kaum schlimmer sein...


Kommentare:

  1. Zum Leidwesen meiner Familie ist dieser übertriebene Geruchssinn bei mir geblieben. Das ist wirklich kein Spaß. Mir wird teilweise sogar schlecht davon.

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Seit heute weiß ich, dass Blut auch dazu gehört und mir von dem Geruch schlecht wird -.-
    Ich hoffe, das geht wieder weg...

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch ohne Schwangerschaft so geruchsempfindlich :D Ich hoffe nur dass sich das eines Tages nicht noch verstärkt?! o_O

    AntwortenLöschen
  4. ich hoffe, es geht wieder weg. Jetzt, wo es warm ist, sind manche Menschen wirklich nicht zu ertragen :(

    AntwortenLöschen