Sonntag, 15. Juni 2014

*Wochenrückblick*

Gesehen Na Fußball. Auch wenn die WM zeitverschiebungsbedingt hier erst spät läuft, guck ich trotzdem, so weit es mir möglich ist. Leider werde ich das erste Deutschlandspiel wohl verpassen. Ich bin dienstlich unterwegs, und keiner meiner Kollegen hat Interesse :(

Die Aida Sol beim Auslaufen aus dem Hamburger Hafen

Gehört ein "Was ist Was"-Hörspiel im Reisebus nach Hamburg. Keine Ahnung, wieso das lief...

Gelesen Wikipedia. Angefangen bei Alice von Battenberg, der Mutter von Prince Philip quer durch die deutschen Adelshäuser. Darauf gebracht hat mich ein Blogeintrag von Jule über Gebärdensprache und Gehörlose in europäischen Adelshäusern.

Getan Mango-Kokos-Eis gemacht. Ist schon besser geworden als der letzte Versuch, auch mega-lecker, aber noch nicht so cremig, wie ich es gern hätte.

Gegessen vieeeeel Eis.

Getrunken Alhokolfreien Mojito/Caipi/Hugo: Ginger Ale und Sprudelwasser mit Limettenscheiben, Minze und braunem Zucker. Je nachdem, welches Rezept man hat, sind die Zutaten tatsächlich bis auf die Minze gleich, aber das Kind heißt eben anders. Schmeckt zwar nicht annähernd wie eines der Originale, aber trotzdem lecker.

Gedacht Babynamen. Gar nicht so einfach.

Geärgert über Leute, die sich zu einer Veranstaltung anmelden und dann nicht kommen, ohne abzusagen.

Gefreut ︎über ein Geschenk von der Schwiegermutter in spe

Gewesen in Hamburg (da bin ich noch, und heute Nachmittag gehts weiter nach Magdeburg)

Gekauft ein WM-Bauchband. Nachdem meine Trikots aktuell ja alle nicht passen, musste da ein Ersatz her...

Geklickt die Gewinnerbilder des iPhone Photography Awards 2014

Karin von Mamagie berichtet, dass Ertrinken oft übersehen wird, weil es nicht aussieht wie Ertrinken. Und dass es auch sekundäres Ertrinken gibt.

ein sehr cooles Werbevideo von VW gegen die Handybenutzung beim Auto fahren



- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

und weils eben gut in den Wochenrückblick passt, kommt gleich noch das Babyupdate dazu:

 

Wie weit bin ich: 20. Woche - Halbzeit!

 

Bauchumfang: 101 cm


Der beste Moment dieser Woche: waren zwei: am Sonntagmorgen das erste Mal einen Tritt in den bzw. aus dem Bauch bekommen und der große Ultraschall am Mittwoch


Ich vermisse: Bewegungsfreiheit


Heißhunger auf: Eis


Wehwehchen: geschwollene Finger wegen der Hitze


Ich freue mich auf: Kinderzimmer einrichten. Damit wollen wir doch jetzt bald schon anfangen, nachdem wir es erst auf nach der Geburt geschoben hatten.




Die ursprüngliche Idee dazu stammt von Svenja, ich hab sie bei Nadja gesehen




 

 

1 Kommentar:

  1. Wikipedia und die Adelshäuser... das hat mich auch schon so manche Stunden gekostet. Und die Quintessenz? Alles Inzest :D Ich liebe wikipedia dafür, glaube ich habe dort hundert Mal mehr behalten als in all den Jahren Geschichtsunterricht.

    AntwortenLöschen