Mittwoch, 17. September 2014

Babykram: ToDo's

Meine größte Befürchtung für Mutterschutz und Elternzeit ist ja, dass ich mich langweile. Nicht so sehr, weil ich meine Zeit nicht gefüllt bekomme, als vielmehr kopfmäßig.

Babys, so niedlich sie sind, sind ja keine allzu abwechslungsreichen Gesprächspartner. Und bis es so weit ist, bin ich ja tagsüber ohnehin meistens allein zu Hause. Damit ich mich nicht langweile, hab ich mir selbst ein paar ToDos auferlegt:


  1. die wegen des Projektes nicht geschaffte Arbeit erledigen statt sie meinen Kollegen zu überlassen. Das prokrastiniere ich gerade erfolgreich durch das Schreiben dieses Artikels, muss aber heute noch erledigt werden, weil ich morgen zum Schreibtisch abräumen (hab ich nämlich auch nicht geschafft) und zur endgültigen Übergabe noch mal ins Büro fahre
  2. Kinderzimmer fertig machen, sprich: Babybett aufbauen (haben wir spontan gestern erledigt), Regale und Heizstrahler aufhängen, Wanddeko anbringen
  3. letzten Babykram kaufen. Bis auf Kleinigkeiten haben wir so weit alles, es steht noch ein Großeinkauf in der Drogerie aus, und drei, vier kleinere Sachen im Babymarkt
  4. Bastelkram verräumen. Der lagert seit dem Umzug noch in einem Karton im Schlafzimmer
  5. dann auch endlich den Schreibtisch fertig aufbauen und die Studienbriefe der letzten beiden Semester wegräumen. Der gehört nämlich da hin, wo der Karton mit dem Bastelkram steht
  6. mal frühzeitig mit dem Lernstoff fürs nächste Semester anfangen, könnte ja sein, dass mich demnächst jemand davon abhält
Und damit ich wenigstens mit Nr. 1 rechtzeitig fertig werde, höre ich wohl mal mit dem Trödeln auf...

via

Kommentare:

  1. Geez, das wird schon dein drittes Semester?! Kommt mir vor als hättest du erst gestern erzählt, dass du es noch mal anpackst :D

    AntwortenLöschen
  2. Joa, ist ja auch quasi gestern vor einem Jahr gewesen - naja fast ;)
    Allerdings geht das die meiste Zeit auch an mir vorbei, ich tu ja fast das ganze Semester nix, und fange dann kurz vor der Klausur mit Hochdruck an...

    AntwortenLöschen