Donnerstag, 16. Oktober 2014

gelesen: "Schwangerschaft - Betriebsanleitung" und "Schwangerschaft und Geburt: Das Buch zu Bauch und Baby"

Nach dem (für mich) furchtbaren "Mami-Buch" letzte Woche geht es jetzt mit den Büchern weiter, die ich mochte. Heute zuerst die beiden etwas witziger verfassten - beide kann ich mir auch gut als Geschenk für eine Schwangere vorstellen:


Schwangerschaft und Geburt: Das Buch zu Bauch und Baby

ja, es ist rosa. Ich habs trotzdem gekauft, und zwar - so sagt Amazon - noch an dem Tag, an dem ich den positiven Test in Händen hielt...

Auf den 168 Seiten bekommt man einen knappen Überblick darüber, was einen in der Schwangerschaft erwartet. Den Einstieg macht ein Selbsttest, der einen erst mal in eine der Kategorien "Urmutter", "Realistische Analystin" oder "hysterische Bedenkenträgerin" einteilt. Allein diese Unterteilung dürfte klar machen, wohin der Weg geht: Die Kapitel behandeln sehr humorvoll und witzig, und vor allem nicht allzu sorgenüberfrachtet jeweils ein Trimester sowie die Geburt und die Zeit danach, ohne aber wichtige Fragen wie "Screenings und deren Notwendigkeit oder Begleiterscheinungen ("Hilfe, ich habe....") außer Acht zu lassen. Für jedes Trimester werden die beim Arzt anfallenden Untersuchungen und die Entwicklungsschritte des Babys erklärt und mit "Facts and Fiction" aufgeräumt. Am Ende jedes Kapitels gibt es ein paar Seiten für die werdenden Väter, in denen sie einen kleinen (aber ebenfalls humorvollen) Einblick in die Psyche und körperliche Befindlichkeit der werdenden Mutter erhalten - zusammen mit praktischen Verhaltenstipps. Wer seine Schwangerschaft zu ernst nimmt, wird an dem Buch keinen Gefallen finden. Wem es aber um die wichtigsten Infos vor allem zum "Rundrum" geht, und das Ganze auch durchaus witzig haben möchte, ist hiermit gut bedient.

Schwangerschaft und Geburt: Das Buch zu Bauch und Baby
Sanssouci Verlag, 3. Auflage 2010, 168 Seiten
ISBN: 978-3836302462
Broschiert: 12,90€




Schwangerschaft - Betriebsanleitung: Handbuch zur Prozessoptimierung und Erhöhung des Produktkomforts - Mit Sicherheitshinweisen




Auch hier geht es weniger um bierernste Aufklärung darüber, was man vor allem nicht darf. Die "Betriebsanleitung" ist auch tatsächlich eine:
an Hand von Schaubildern werden die wichtigsten Aspekte kurz und knapp, aber eben nicht zu weichgespült erläutert. Die werdenden Väter bekommen ein ganzes Kapitel, "was werdende Väter wissen sollten". Der wohl wertvollste: "Auch wenn sie sich irrational verhält, geben Sie ihr Recht. Das schont Ihre/ihre Nerven." (ich glaube, meine bessere Hälfte hat sich den sehr zu Herzen genommen... ;) )
Dankbar war ich für die Tipps zur Umstandskleidung (wie kann man noch ganz gut mit den normalen Klamotten pfuschen) und zur Babyausstattung - je nachdem, wo man schaut, braucht man nichts außer einer Decke, Windeln und nem Schnuller, an anderer Stelle kann das Kind nicht glücklich werden ohne Flaschenwärmer und Activity Center gleich nach dem Schlüpfen. Außerdem glaube ich, dass ich die Hinweise zur Schmerzbekämpfung unter der Geburt besser gebrauchen kann als Informationen über das richtige Make-Up im Kreißssaal...

Schwangerschaft - Betriebsanleitung: Handbuch zur Prozessoptimierung und Erhöhung des Produktkomforts - Mit Sicherheitshinweisen
Mosaik, 2011, 224 Seiten
ISBN: 978-3442392070Taschenbuch: 12,99€

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen