Sonntag, 12. Oktober 2014

*Wochenrückblick*

Gesehen Maleficent auf DVD und Guardians of the Galaxy im Kino

Gehört "The Days" von Avicii und Robbie Williams


Gelesen die Lecker-Sonderausgabe zu Weihnachten.



Getan tjoa... nicht so viel, und vor allem nichts berichtenswertes. Bleibt ja nicht mehr viel, was ich noch machen kann :-/

Gegessen Joghurt mit der Ecke Ahoj Brause und Color-Rado Winter Edition.



Getrunken Himbeerblättertee. Schmeckt, wie er aussieht...


Gefreut  dass ich Freitag und gestern mal wieder aus dem Haus gekommen bin. Also weiter als bis zum Arzt und zurück...

Geärgert über die Mutter, die im Kino neben uns nicht in der Lage war, ihrem Sohn zu erklären, dass er den Film nicht für uns alle kommentieren muss. Bis zum Ende des Films dachte ich, das Kind wäre 6 Jahre alt oder so, aber tatsächlich war der so ca. 12. Also durchaus in einem Alter, in dem man sich im Kino benehmen könnte...


Gekauft Stoffe auf dem deutsch-holländischen Stoffmarkt in Köln und ein bisschen "Nichts" bei Ikea. Eigentlich wollten wir nur das in der letzten Woche reduzierte Schaffell haben, mitgekommen sind dann noch ein Wok, zwei Adventskalender, und der Plüsch-Elch aus der 40-Jahre-Kollektion.


Geklickt seit es die Speichern-Funktion bei Facebook gibt, landen da auch einige Artikel, die hab ich hier in den letzten Wochen oft vergessen. Toll wäre ein direkt-Export nach Pocket oder Evernote, wo meine eigentliche "später lesen"-Ablage ist...

Vor 33 Jahren sind im Sauerland die Pocken ausgebrochen, bevor  alle geimpft waren. In der Zeit ist dazu ein Bericht erschienen.

Im Sommer gab es eine Quarks & Co-Sendung zum Thema Organspende, dazu gibt es jetzt auch ein eBook

In der Bundeskunsthalle findet noch bis Februar eine Ausstellung zum Thema "Weltraum" statt. 

In der New York Times gab es eine Fotostrecke über das Frühstück von Kindern auf der ganzen Welt. Teilweise ganz schön beeindruckend, was die schon am frühen Morgen runterbekommen...


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Babyupdate:


Wie weit bin ich: 37. Woche (oder ET -25)

Bauchumfang:  monströs. der Umfang wird zwar nicht mehr, aber trotzdem kommt es mir jeden Tag mehr vor.

Der beste Moment dieser Woche: das vermutlich das letzte Mal Kino ohne Babysittersuche.

Ich vermisse: Bergkäse, Camenbert, Lachs- und Mettbrötchen.

Heißhunger auf: Käse. Diese Woche hätte ich ununterbrochen Käse essen können. Leider darf ich die wirklich leckeren Sachen ja nicht essen...

Wehwehchen: der Bauch zieht ganz ordentlich. Ohne vernünftig sitzende Hose schaff ich nicht mal mehr eine Runde Aldi und Rewe, und auf der rechten Seite liegen ohne Polster drunter ist unmöglich.

Ich freue mich auf: die Woche Urlaub der besseren Hälfte. Klar Schiff machen, noch ein paar letzte Dinge besorgen und zusammen Zeit verbringen. Das war in den letzten Wochen nicht so viel drin.


Die ursprüngliche Idee dazu stammt von Svenja, ich hab sie bei Nadja gesehen

Kommentare:

  1. Zum Thema geärgert: Ihr/Du habt nichts gesagt?? Ich bin ja als Kinoschreck verschrien. Ich hätte mir das keine 10 Minuten gegeben. ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Was ist an den Colorados denn anders?

    Wir haben auch grad Maleficent geguckt - BEGEISTERT :)

    AntwortenLöschen
  3. @Manu: das blöde Kind hat immer dann Pause gemacht, wenn ich wieder verärgert genug war, was zu sagen :-/

    @Alice: da sind z.B. Weihnachtsbärchen drin, die Vampire haben Elchform und das Lakritzkonfekt gibts mit Vanillekipferl- und Glühweingeschmack. Außerdem ist da ein Karamelllakritz drin, das ist total yummy.

    Ich fand ihn super! Ganz anders als erwartet!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh cool, der/die/das Konfekt wird gekauft!

      Löschen